Hausverwaltung nach dem WEG

Der Erwerb einer Eigentumswohnung stellt eine langfristige Kapitalanlage dar.

Um Ihre Wertanlage dauerhaft zu erhalten, muss das Anforderungsprofil der Verwaltung, den kaufmännischen, technischen und rechtlichen Anforderungen gewachsen sein.

Eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbeirat, übersichtliche, transparente Unterlagen, geschulte Objektbetreuer, die Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Die WEG-Verwaltung von WEISS Verwaltungen im Detail:

Folgende Auflistung stellt das mögliche Leistungsangebot der WEISS Verwaltungen dar. Dieses ist jedoch nicht abschließend und wird individuell Ihren Wünschen gemäß angepasst um bestmögliche Flexibilität für Sie zu bieten.

kaufmännische WEG-Verwaltung

  • Einrichtung und Führung eines getrennten Girokontos
  • Einrichtung und Führung von Instandhaltungsrücklagenkonten
  • Verbuchen und Ausführen sämtlicher Geldeingänge und Geldausgänge
  • Einzug und Überwachung des regelmäßigen Hausgeldeingangs und zeitnahes Mahnen offener Hausgelder
  • Organisieren und Durchführen der Eigentümerversammlungen
  • Rechtssichere Umsetzung der Beschlüsse
  • Erstellen von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen, sowie Jahresabrechnungen
  • Errechnen und Anfordern von Sonderumlagen
  • Erstellung der WEG-Abrechnungen (Jahresabrechnungen)
  • Bearbeitung von Versicherungsschäden
  • Rechnungsprüfung und Rechnungskontrolle
  • Angebotseinholung, Auftragsvergabe
  • Abschließen notwendiger Verträge z.B. Versicherungen, Hausmeister, Strom, Brennstoffe, etc.
  • Betreuung und Kontrolle der beauftragten Dienstleistungs- und Versorgungsunternehmen
  • Beauftragung und Überwachung von Instandhaltungsmaßnahmen

technische WEG-Verwaltung

  • Veranlassen aller gesetzlich vorgeschriebenen Wartungen und Prüfung (Objektbegehungen)
  • Vorbereiten und Veranlassen notwendiger Reparaturmaßnahmen
  • Vergabe von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf der Grundlage der Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft
  • Überwachen des Hausmeisters
  • Regelmäßige Begehungen der Wohnanlagen

rechtliche WEG-Verwaltung

  • Überwachung von Fristen aller Art
  • Mahnwesen mit gerichtlicher und außergerichtlicher Vertretung
  • Führung von Aktiv- und Passivprozessen bei Prozeßstandschaft

persönliche WEG-Verwaltung

  • Führung der Korrespondenz mit unseren Kunden, Mietern, Behörden usw.
  • Beratung der Eigentümer in objektbezogenen Fragestellungen
  • Telefonische, schriftliche oder persönliche Beratung der Eigentümer
  • Überwachen der Hausordnung
  • Hilfestellung bei Vermietungen und Verkäufen

Unterlagen Berichtswesen

Wir erstellen individuell für jeden Kunden folgende Berichte:

  • Jahresabrechnung Wohngeld
  • Gesamtwirtschaftsplan
  • Einzelwirtschaftsplan
  • Status